Über uns

Hazera – Wir stellen uns vor

Als globaler Anbieter in der Saatgutindustrie liefert Ihnen Hazera als Partner des Gemüsebaus Fachwissen und Engagement. Unsere Basis ist dabei die jahrzehntelange Erfahrung, gepaart mit dem neuesten Stand der Technologie. Wir von Hazera züchten, entwickeln und produzieren für Sie Sorten und Saatgut einer breiten Palette an Gemüsekulturen. Hazera ist Ihr Keim des Wachstums.

Weltweite Präsenz

Hazera stützt sich dabei auf zwei Hauptsitze in den Niederlanden und in Israel, mit Niederlassungen in 12 Ländern und einem weit gespannten Vertriebsnetzwerk, das über 100 zusätzliche Märkte bedient. Diese weltweite Präsenz stellt Kundennähe sicher, welche uns erlaubt, technische Unterstützung anzubieten und die speziellen Bedürfnisse vorauszuahnen sowie spezifisch anzuwenden. Hierzu züchten wir spezielle Sorten, die an bestimmte Klimate, Wachstumsbedingungen und Markt- anforderungen angepasst sind.

Innovation durch Technologie

Unsere Verantwortung besteht darin, den Züchtungsfortschritt über zuverlässige Forschung zu erreichen. Dazu prüfen wir ständig neue Kombinationen, um dem Verbraucher innovative Sorten zur Verfügung zu stellen. Die moderne Wissenschaft wird dabei mit traditionellen Züchtungsmethoden verbunden, die hochqualitative, ertragreiche und hochresistente Sorten kreieren. Hazera arbeitet dazu direkt mit führenden, internationalen Forschungseinrichtungen zusammen und verwendet die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse für Kunden auf der ganzen Welt. Unsere Abläufe und Laboratorien sind in Übereinstimmung mit den höchsten Qualitätsnormen zertifiziert, darin eingeschlossen ISO und NAL.

Die Erzeuger im Blick

Der Produzent steht im Zentrum all unserer Aktivitäten. Unsere Experten halten diese Verbindung aktiv aufrecht, um dessen Bedürfnisse zu ermitteln, diesen bei der Sortenauswahl zu unterstützen und Anleitung und Beratung im gesamten Wachstumszyklus zu gewährleisten. Diese direkte Verbindung bietet dem Produzenten einen Mehrwert, dadurch dass das gesamte Potential der Sorten ausgeschöpft wird. Eine Maximierung des Ertragspotentials bei gleichzeitig optimiertem Aufwand, welches zu beständigem Wohlstand führt, ist in unserem Versprechen verankert: Growers are at the heart of everything we do.

Mitglied der Limagrain Gruppe

Hazera ist Teil der Limagrain Gruppe, einem internationalen Agrarunternehmen mit Sitz in Frankreich. Als landwirtschaftliche Kooperative versteht die Limagrain Gruppe die Bedürfnisse ihrer Kunden und hat sich in den letzten Jahren zum größten Unternehmen für Saatgut in Europa entwickelt. Die Schwerpunkte liegen auf Gemüse und landwirtschaftlichen Saaten. Die Sparte Gemüsesaatgut der Limagrain Gruppe ist in diesem Geschäftsfeld die Nummer 2 weltweit.

 

Hazera Seeds Germany GmbH

Die Hazera Seeds Germany GmbH in Edemissen ist die deutsche Niederlassung der Hazera Seeds B.V.

Luftbild_NIZ_InternetHazera Niederlassungen sind in 12 Ländern vertreten: Deutschland, Großbritanien, Polen, Spanien, Griechenland, Türkei, Südafrika, der Ukraine, China, Brasilien,Mexiko und den USA. In über 100 Ländern arbeiten wir mit einem Netz von exklusiven Vertretern und dem regionalen Fachhandel zusammen.

In Deutschland wird der Markt für alle Regionen von acht hoch spezialisierten Verkaufsberatern betreut.

Für weitere Informationen zu unserem Außendienst klicken Sie bitte auf Kontakt.

 

Chronik

Unser Firmensitz liegt in Edemissen, einem Dorf mit ca. 3.500 Einwohnern im Norden Deutschlands – in der Nähe von Hannover. Die erste deutsche Niederlassung der Hazera, damals noch Nickerson-Zwaan, wurde allerdings in Xanten gegründet.

1980: Gründung der ersten deutschen Niederlassung der holländischen Nickerson-Zwaan b.v. in Xanten (Nord-West Deutschland). Das Unternehmen beschäftigt 5 Mitarbeiter.

1989: Schließung des Büros in Xanten. Das Team zieht nach Edemissen um, wo es als Abteilung der Schwesterfirma Nickerson Pflanzenzucht GmbH integriert wird. Beide Firmen gehören zu diesem Zeitpunkt noch zur Shell-Gruppe.

1990: Übernahme der Nickerson-Zwaan Gruppe von der französischen Groupe Limagrain.

1992: Nickerson-Zwaan übernimmt in Deutschland die Vertretung des französischen Schwesterbetriebes Vilmorin, deren Schwerpunkt im Bereich Möhren liegt.

1994: Übernahme der Produktvertretung in Deutschland für Tezier-Produkte mit Schwerpunkt auf Melonen und Zucchini. 2 Jahre später fusioniert Tezier mit Clause.

1996: Nickerson-Zwaan übernimmt den Vertrieb für das Produktsortiment der französischen Schwesterfirma Clause in Deutschland.

1997: Nickerson-Zwaan b.v. kauft die Abteilung Gemüse von der Nickerson-Pflanzenzucht zurück. Gründung der Nickerson-Zwaan GmbH als Tochter der Nickerson-Zwaan b.v. mit eigenem Büro auf dem bisherigen Firmensitz in Edemissen.

1998: Nachdem Vilmorin die Firma Clause gekauft hat, erfolgt die offizielle Fusion zwischen der Nickerson-Zwaan GmbH und der Clause GmbH. Der Umsatz der Nickerson-Zwaan GmbH beläuft sich mittlerweile auf 5 Mio. DM.

2008: Die Groupe Limagrain vereinigt Nickerson-Zwaan mit der Schwesterfirma Hazera Genetics (Israel) zu einer gemeinsamen Business Unit.

2014: Der Name aller Unternehmen innerhalb der Business Unit wird einheitlich auf HAZERA geändert.

2015: Die Hazera Seeds Germany GmbH beschäftigt
8 Außendienstmitarbeiter
3 Mitarbeiter in der Produktentwicklung
1 Versuchstechniker sowie
8 Mitarbeiter im Innendienst.

Von Deutschland aus werden außerdem die angrenzenden Länder:
Österreich, Schweiz, Tschechische Republik und die Slowakei
betreut.

Für weitere Informationen zur historischen Entwicklung der Unternehmen Nickerson-Zwaan und Hazera
laden Sie bitte das Schaubild “Ein altes und reiches Erbe” herunter.

Weitere Information

Ein altes und reiches Erbe

Unser Team

Im Moment besteht das Team der Hazera Seeds Germany GmbH aus 20 Mitarbeitern. Für die verschiedenen Verkaufsgebiete in Deutschland stehen unseren Kunden 8 Verkaufsberater zur Verfügung:

Norddeutschland, Niedersachsen, Ostdeutschland, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz (2), Baden-Württemberg und Bayern.

Das Ziel unserer Verkaufsberater ist es, die spezifischen Bedürfnisse unserer Kunden zu erkennen und umzusetzen. Dafür sind sehr gute gemüsebauliche Sachkenntnisse und nicht zuletzt die exzellente Qualität unserer Sorten unerlässlich.

Weitere Informationen und Fotos zu unserem Team finden Sie unter Kontakt.