Groupe Limagrain

Eine moderne Genossenschaft

Seit 1990 gehört die Hazera zur französischen Groupe Limagrain, dem größten Saatgut-Produzenten in Europa und viertgrößten der Welt. Die Arbeit der Limagrain Gruppe ist der Versorgung der Menschheit mit Saatgut und den daraus gewonnenen Produkten gewidmet.Die Limagrain Cooperative ist eine moderne Genossenschaft, die aktiv und effektiv die Interessen ihrer rund 3000 Aktionäre (Landwirte) repräsentiert. Die Groupe Limagrain Holding ist ein unabhängiges Unternehmen, das der Genossenschaft direkt unterstellt ist.

Die Ausrichtung der Holding ist zweigeteilt: Verbesserung der Sorten durch Züchtung und damit verbunden eine Weiterentwicklung der Landwirtschaft zum Wohle der Menschheit.

Profimarkt

Die Groupe Limagrain Holding besteht aus zwei Sparten: Agrarindustrie und Gemüsebau. Innerhalb der Gemüsebau-Sparte konzentriet sich die Hazera auf den Profimarkt – wie auch die Schwesterunternehmen Clause und Vilmorin. Der große Vorteil dieser Zusammenarbeit ist, dass wir für unsere Kunden ein komplettes Sortiment an Gemüsesorten bereithalten können – angepasst an die entsprechenden Klima- und Anbaugebiete.
In Holland gibt es drei Hazera-Stationen. Die Zentrale hat ihren Sitz in Made und die Zuchtstationen sind in Tuitjenhorn und in Rilland zu finden. Weiterhin gibt es Hazera Niederlassungen in England, Deutschland, Polen, der Ukraine und Süd-Afrika. In über 100 Ländern arbeiten wir mit einem Netzwerk von exklusiven Vertretern und dem regionalen Fachhandel zusammen.